Das Horoskop

Der Einblick in die Matrix des astrologischen Systems

Ich bin seit 1990 als Astrologe tätig. Die verschieden Schulen der heutigen Astrologie lassen uns einen gewaltigen Spielraum, in dem viele Wege und Deutungen möglich sind. So konnte ich den Klienten zwar oft sagen, was sich wie und warum in ihrem Leben abspielt und wie sie ihre Aufgaben und Dramen anders leben können, nicht aber, wozu ihre Konstellationen wirklich angelegt sind, also was der Zweck, der tiefste Sinn, die eigentliche Aufgabe darin ist.

Im Zuge der Arbeit mit denen im Jahr 1997 und seit 2012 von Witold Ehrler empfangenen neuen Texten der C4-Philosophie (Informationen zur C4-Homöopathie) über das Astrologische System stellte ich erfreut fest, dass es zusätzlich eine noch viel tiefere und klarere Ebene des Verstehens gibt.

Wie sich herausstellte, beschreiben die bisherigen astrologischen Deutungen in vielen Fällen eher unsere Vermeidungsstrategien und unsere Ausweich-bewegungen bezüglich unserer Dramen und eigentlichen Aufgaben, als deren höheren Sinn für unser Leben. Wir haben nun im Verstehen dieser Sinnebene die Möglichkeit, die wesentliche Bedeutung unserer Lebensthemen zu begreifen.

Die C4-Philosophie ermöglicht uns ein umfassenderes Verstehen des komplexen Astrologischen Systems, innerhalb dessen Spielregeln unsere Seele ihre Erfahrungen nicht nur machen will und darf, sondern aufgrund ihres Karmas, den Konsequenzen ihrer Handlungen aus vergangenen Leben, auch muss. Die Basis des Astrologischen Systems sind die zwölf Tierkreiszeichen, welche die Themen offenbaren, die wir zu bearbeiten haben. Sie sind die Bühnenbilder für unsere inneren Schauplätze, die zwölf Häuser oder Felder, die beschreiben, wo und auf welche Weise wir es tun.

Die Planeten im Horoskop sind wie die Schauspieler unseres Lebenstheaters, wie innere Anteile unserer selbst, die zusätzlich Spannungsaspekte und/oder harmonisch fließende und hilfreiche Konstellationen zueinander haben können. Sie zeigen uns schließlich, wie, wann, wo und warum wir unsere Themen ausagieren, welche Schwierigkeiten sie dabei für uns symbolisieren und welche Unterstützung unsere Seele bei der Entfaltung ihrer Potentiale von ihnen bekommen kann.

Durch diese neue Philosophie wird neben der Homöopathie nun also auch die Astrologie um eine neue Dimension erweitert, nämlich um diejenige, die uns den finalen Sinn gibt. Die anderen Schulen der Astrologie haben natürlich weiterhin ihre Berechtignung und ihre Erkenntnisse fließen selbstverständlich nach wie vor in meine Beratungen ein.

Das neue Wissen betrifft auch die spirituellen Fragen nach dem höheren Sinn unserer Existenz. Unsere persönlichen, familiären, finanziellen, emotionalen, spirituellen und gesundheitlichen Probleme, die Schwierigkeiten in Beziehungen oder im Beruf werden nun nicht mehr nur unter der Hinsicht beschrieben, wie wir sie besser, geschickter oder anders leben könnten, sondern ihr eigentlicher Sinn kann uns hier ebenfalls offenbart werden.

Allgemeine Hinweise für eine astrologische Beratung

Die Arbeit für ein Horoskop ist aufwendig, weil ich in jedem Fall die Geburtszeit korrigiere, was bei seriöser Arbeit allein meist 1-2 Stunden an Zeit bedarf. Inklusive schriftlich ausgearbeiteter Lebensthemen (meist weit mehr als 10 Seiten) und handschriftlich erstellter Zeichnung benötige ich mindestens einen kompletten Arbeitstag pro Horoskop. Dazu kommt dann noch die Beratung.

Die schriftliche Ausarbeitung hat sich bei der Flut an Information, die in der Beratung fliesst, als sehr sinnvoll erwiesen. Es ist im Nachherein etwas mühsam, in einer ca. dreistündigen Aufnahme bestimmte Themen wiederzufinden.

Ich benutze nur die Geburtszeit vom Standesamt oder Einwohnermeldeamt oder von der Geburtsurkunde (und auch diese ist sehr selten richtig, da muss nur die Uhr im Krankenhaus falsch gehen etc.), weil die Angaben von Müttern oder Verwandten fast nie stimmen, eine Veränderung der offiziellen Zeit von nur wenigen Minuten die Horoskopdeutung aber bereits komplett verändern könnte.

Da ich die Geburtszeit an Hand von Ereignissen in Ihrem Leben korrigiere, benötige ich von Ihnen dafür einen chronologischen, tabellarischen Lebenslauf in Bezug auf Ereignisse wie Umzüge, Krankheiten, wichtige Beziehungen, Hochzeiten, Todesfälle, Geburten jüngerer Geschwister, Ausbildungen, Prüfungen etc. Bitte nur die wichtigen Daten und möglichst nicht viel mehr als 25 (die kommen schnell zusammen), sonst wird es unnötig verkompliziert.

Ich bitte Sie, die Ereignisse so genau wie möglich der Reihenfolge nach zu datieren, der Monat oder zumindest die Jahreszeit wären dabei sehr hilfreich. Die wichtigsten Daten bitte hervorheben und möglichst per email senden, dann kann ich sie leichter bearbeiten, aber es geht natürlich auch handschriftlich.

Sie können auch gern Fragen zu Themen wie Beruf, Beziehung, Gesundheit, spirituellem Weg etc. formulieren, deren Thematik ich dann ins Gespräch einfließen lassen kann. Wenn sie seit längerem mit bestimmten Themen oder Problemen beschäftigt sind, wäre es gut, wenn sie diese Schwierig-keiten kurz beschreiben würden. Je genauer die Darstellung der Problematik ist, desto konkreter kann ich dann später auf sie eingehen.

Als sehr hilfreich für die Korrektur der Geburtszeit hat sich ein Foto vom Gesicht erwiesen, weil ich im Laufe der Jahre bestimmte äußere Merkmale für die Tierkreiszeichen festgestellt habe und manchmal am Aussehen eines Menschen erkennen kann, ob er z.B. einen Waage- oder einen Skorpion-Aszendenten hat etc..

Die Beratung kann nicht schriftlich, sondern nur im persönlichen Gespräch stattfinden, auch via SKYPE oder per Telefon, wobei das Gespräch von mir oder von Ihnen digital mitgeschnitten werden kann. Sollte Ihnen das Angebot zusagen, schicken Sie mir bitte Ihren tabellarischen Lebenslauf, wie oben beschrieben.

Nachdem ich die Geburtszeitkorrektur gemacht habe, kontaktiere ich Sie, um einen Beratungstermin zu vereinbaren. Die Beratung selbst dauert 2-3 Stunden und kostet inklusive Geburtszeitkorrektur und umgangreicher schriftlicher Ausarbeitung Ihrer Kernthemen 360 €.

Sollten wir länger als drei Stunden benötigen, erhöhen sich diese Kosten geringfügig. Für die Ausarbeitung der aktuell auf Sie zukommenden Themen, also die Auslösungen und Planetentransite der nächsten beiden Jahre, berechne ich zusätzlich 80 €.

Horoskopvergleiche

Wenn Sie auch die Interaktionen und Gemeinsamkeiten Ihrer Lebensthemenmit denen Ihrer Kinder oder Partner besprechen möchten, müsste ich dafür zuvor von diesen Personen ebenfalls das Horoskop erstellen und eine Beratung geben.

Es kann wirklich sehr viel Sinn machen, sich die Lebensthemen der eigenen Kinder oder der PartnerInnen anzuschauen, das erleichtert meist allen Beteiligten das Leben enorm. Im Horoskopvergleich können wir sehen, welche Konflikte und welche unterstützenden Aspekte zwischen den einzelnen Personen bestehen und wie sie kreativ zu gestalten wären. Es entstünden für die Horoskopvergleiche aber keine Extrakosten, sondern nur die für die einzelnen Beratungen.

Bei Fragen können Sie mich jederzeit anrufen
Herzliche Grüße von Kai Lindner

Astrologie
© 2020 KAI LINDNER  |  ZUR PERSON  |  HOMÖOPATHIE  |  PRAXIS  |  AUSBILDUNG  |  SEMINARE  |  ASTROLOGIE  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  INDEX
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!