Supervision

Aus den verschiedenen Ausbildungsgruppen für klassische Homöopathie, die ich zusammen mit Elisabeth von Wedel (www.homoeopathie-von-wedel.de) seit 1999 anleite, ist ein Supervisions-Seminar entstanden, in dem die TeilnehmerInnen für sie schwer zu lösende Fälle aus der eigenen Praxis oder z.B. dem Familienkreis vorstellen können. Diese Fälle werden schriftlich vorbereitet und dann in der Supervision diskutiert.

Ebenso werden Schwierigkeiten im Kontakt zwischen Patienten und BehandlerInnen besprochen sowie Vorträge zu speziellen Themen gehalten. Es gibt dort Raum für alle Fragen, die mit der homöopathischen Therapie und Heilung zusammenhängen.

Die Abende finden ca. einmal im Monat statt und kosten pro Abend 25€.
Da sowohl Elisabeth von Wedel, wie auch ich selbst als Dozenten und Supervisoren von der SHZ (Stiftung Homöopathie-Zertifikat) anerkannt sind, können auch diese Abende mi 4 UE (Unterrichtseinheiten) für eine eigene spätere Zertifizierung verwendet werden.

Zur Zeit finden diese Abende unter der halbjährlich wechselnden Leitung von uns beiden in Sande (Friesland) statt.

Supervision
© 2018 KAI LINDNER  |  ZUR PERSON  |  HOMÖOPATHIE  |  PRAXIS  |  AUSBILDUNG  |  SEMINARE  |  ASTROLOGIE  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  INDEX
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!